Landschaftsinventar Stocken-Höfen

Für Stocken-Höfen konnte in einem Zusatzauftrag auch das für die Ortsplanungsrevision benötigte Landschaftsinventar in Angriff genommen werden. Für die Alpgis AG ist es ein Vorteil, dass hierbei auf Ressourcen aus der Geoinformatikabteilung zurück gegriffen werden kann. Mithilfe eines LBS kann eine erste Analyse der Situation und eine erste Erfassung von wichtigen Landschaftselementen bereits im Büro am Bildschirm durchgeführt werden. Diese Elemente werden mittels Gesprächen mit Lokalkennern und Spezialisten verifiziert und anschliessend bei einer Begehung im März 2019 überprüft und fotografisch dokumentiert. Die Gemeinde Stocken-Höfen ist dann gefordert, die für sie relevanten Elemente aus dem Inventar für den Schutzplan zu definieren.